Lokalbahn Payerbach - Hirschwang über Kurort Reichenau Zur ÖGLB Vereinshomepage Zur Bergstrecke-Ybbsthalbahn Homepage

Information in English

Aktuell

Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht. Seit 40 Jahren verkehren auf der Höllentalbahn Museumszüge! Dieses Jubiläum feiern wir mit einem Bahnhofsfest. Bei verschiedenen Mitmachstationen und einer Ausstellung unserer Arbeitsfahrzeuge können sich Groß und Klein selbst an der Streckenerhaltung versuchen. Für Stärkung sorgt Melis Stüberl unter anderem mit frisch gegrillten Würstel und Getränken. Zwischen Reichenau und Payerbach verkehren stündlich Sonderzüge in wechselnder Zugzusammenstellung mit Anschluss an die ÖBB-Regionalzüge.

Eintritt und Mitfahrt sind frei, weitere Details zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem verlinkten Plakat: Vorschau Veranstaltungsplaket 40 Jahre Museumsbahn Veranstaltungsplaket 40 Jahre Museumsbahn pdf-Dokument zum Herunterladen 2.7 MB


Die Arbeiten an Fahrzeugen und Strecke einer Museumseisenbahn finden nicht nur während der Betriebssaison, sondern während des gesamten Jahres statt. Wenn der Winter die Strecke fest in seiner Hand hat, konzentrieren sich die Arbeiten hauptsächlich auf die Fahrzeuge in der Remise, aber sobald die Schneeschmelze einsetzt, sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter auch gleich wieder auf der Strecke tätig.

weiterlesen...


Der volle Triebwagen erreicht den Bahnhof Reichenau im Rahmen der 100 Jahre Feier.Der Fahrplan für 2019 ist fertig und kann auf der Homepage unter Mitfahren angesehen und heruntergeladen werden. In diesem Jahr beginnt die Saison am 9. Juni und endet am 27. Oktober mit Betriebstagen an den Sonn- und Feiertagen. Das vierte Zugpaar verkehrt dieses Jahr bereits von Saisonbeginn bis Ende August, das heißt, es gibt zwischen 9. Juni und 25. August um 17:10 noch einen Zug ab Hirschwang nach Payerbach.

Dieses Jahr gibt es auch wieder einige Highlights, die Termine können Sie sich schon in Ihrem Kalender vormerken:

Am 20. Juni und 15. August verkehren die Planzüge 4 bis 8 mit historischen Lokomotiven (Elektrolokomotive E1 oder Diesellokomotive V2) - eine seltene Gelegenheit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Am 17. Juni 1979 fuhr mit der Dampflok Floriana der erste Museumszug auf der Höllentalbahn. Dieses Jubiläum wollen wir am 27. Juli feiern. Ein Programm dazu und Informationen zu unseren weiteren Sonderveranstaltungen wird rechtzeitig in der Rubrik Sonderveranstaltungen veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Bei der ORF-Langen Nacht der Museen am 6. Oktober 2018 öffnen Museen und Galerien ihre Türen von 18:00 bis 01:00 für Nachtschwärmer. Hier finden Sie den Fahrplan der Höllentalbahn für diesen Abend.

weiterlesen...


Das (w)einmalige Lokalbahnerlebnis am 25. August 2018! Nachtfahrten durch bezaubernde Landschaft und Weinverkostung im Inneren des Schwarza-Viaduktes der Semmeringbahn

weiterlesen...


Seit 1918 sind die „Wege aus Eisen“ aus dem Höllental nicht mehr wegzudenken - zunächst als Materialbahn, später als Lokalbahn und heute als Museumsbahn. Aus diesem Anlass feierte die Österreichische Gesellschaft für Lokalbahnen (ÖGLB) am 14. Juli 2018 das 100-jährige Jubiläum der Eröffnung der Materialbahn. Am Nachmittag wurden im Bahnhof Reichenau Güterzüge in historischer Zusammenstellung präsentiert.

weiterlesen...


Museumsmonat 2018

21.06.2018

Die Semmeringbahn gehört seit 1998, also seit genau 20 Jahren, zum UNESCO-Weltkulturerbe und das wird in der Region mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Im Monat September bieten 18 Museen, Galerien und Sehenswürdigkeiten - zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag und von Schwarzau im Gebirge bis Prigglitz – im Rahmen der „MuMo- Specials“ ein tolles Programm: spannende Themenführungen, erlesene Konzerte, Sonderausstellungen, Kirtagsfest und interessantes Wissen erwarten die Besucher des dritten MuseumsMonats (MuMo). Außerdem können Besucher des MuseumsMonats an einem attraktiven Gewinnspiel teilnehmen.

Die Höllentalbahn ist als eine der 18 Attraktionen mit von der Partie!

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage Weltkulturerbe-Region Semmering Rax.


Am 14. Juli 2018 feiern wir 100 Jahre Eisenbahn im Höllental. Es wird einen Festakt geben, aber auch wieder Güterzüge für Fotografen und Führungen durch die Betriebsstätten. Das Programm für diese Veranstaltung entnehmen Sie bitte der unten verlinkten Pdf-Datei

Vorschau 100 Jahre Eisenbahn im Höllental, Programm 100 Jahre Eisenbahn im Höllental, Programm pdf-Dokument zum Herunterladen 3.1 MB


TW1 mit B11 auf der Fahrt nach PayerbachDer Fahrplan für 2018 ist fertig! Die Saison beginnt am 24. Juni und dauert bis zum Nationalfeiertag am 26. Oktober. Betreibstage sind wie gewohnt Sonn- und Feiertage. Neu im Programm haben wir im Juli und August wieder ein 4. Zugspaar, das heisst im Sommer gibt es um 17:10 Uhr noch einen Zug ab Hirschwang nach Payerbach!

1918, also vor genau 100 Jahren wurde die Materialbahn als Vorläuferin der heutigen Lokalbahn von Payerbach nach Hirschwang in Betrieb genommen. Das wollen wir mit einem großen Fest am 14. Juli feiern. Das Programm dazu sowie Informationen zu allen weiteren Veranstaltungen finden Sie rechtzeitig vor dem jeweiligen Termin auf unserer Seite zu den Sonderveranstaltungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Eine bestellte Sonderfahrt für Eisenbahnenthusiasten und –journalisten bringt der Höllentalbahn zahlreiche Berichte in einschlägigen Fachmagazinen, darunter in der renommierten britischen Zeitschrift "Todays´s Railways". Damit steht die Höllentalbahn ausnahmsweise im Rampenlicht, wo doch die vielen Arbeiten im Hintergrund so oft unbemerkt und unbedankt bleiben.

weiterlesen...


Saisonschluss 2017

01.11.2017

Die Saison 2017 ist unfallfrei zu Ende gegangen und wie die Fahrgaststatistik zeigt können wir mit der Besucherzahl zufrieden sein.

weiterlesen...


Bei der ORF-Langen Nacht der Museen am 7. Oktober 2017 öffnen Museen und Galerien ihre Türen von 18:00 bis 01:00 für Nachtschwärmer. Hier finden Sie den Fahrplan der Höllentalbahn für diesen Abend.

weiterlesen...


Die Semmeringbahn wurde 1998 als erste Bahnstrecke weltweit vom UNESCO-Welterbe-Komitee zum Weltkulturerbe erklärt. Zur Würdigung dieser Bahnstrecke wurde in den letzten Jahren von den Anrainergemeinden immer Anfang September das Weltkulturerbefest abgehalten, an dem sich auch die Höllentalbahn mit einigen Sonderzügen beteiligte.

In dieser Tradition haben wir bei der Saisonplanung auch heuer für den 2. September Fahrten angesetzt. Da uns aber mittlerweile seitens der Gemeinde bestätigt wurde, dass dieses Fest heuer nicht stattfinden wird müssen wir auch die in diesem Rahmen geplanten Fahrten auf der Höllentalbahn absagen.


Das (w)einmalige Lokalbahnerlebnis am 5. August 2017! Nachtfahrten durch bezaubernde Landschaft und Weinverkostung im Inneren des Schwarza-Viaduktes der Semmeringbahn.

weiterlesen...


Am Samstag den 8. Juli 2017 können Sie die Fahrzeuge im öffentlichen Personenverkehr erleben, die sonst nur in Sonderzügen zum Einsatz kommen! Entnehmen Sie bitte das Programm für diesen Tag der unten verlinkten Pdf-Datei:

Vorschau Programm Merhzugsamstag 2017 Programm Merhzugsamstag 2017 pdf-Dokument zum Herunterladen 4.0 MB