Historische Eisenbahn mit Dampf- und Diesellokomotiven
Betriebsführung: NÖLB Niederösterreichische Lokalbahnen Betriebsges.m.b.H.





Hersteller Austro-Daimler Baujahr ca. 1930
  Fabr.Nr.  
Leistung 18 PS Gewicht 4,0 t
Achsfolge B-dm Vmax 40 km/h

Diese Draisine wurde als offener Austro-Daimler-Plateau-Kleinwagen gebaut und erhielt 1941 einen Motor der Firma Warchalowski in Wien-Ottakring. 1971 erfolgte bei den Steiermärkischen Landesbahnen der 2 m hohe Stahlkastenaufbau mit 14 Fenstern. Einsatz in Murau und Weiz. Damalige Lackierung gelb-rot. Anfang der 1990er Jahre ausgemustert, wurde sie privat angekauft und nach Stainz überstellt, wo sie eine dunkelgrüne Lackierung erhielt. 2003 wurde sie privat für die Bergstrecke angekauft. Ihr Umbau als Inspektionsfahrzeug ist geplant.

zurück