Lokalbahn Payerbach - Hirschwang über Kurort Reichenau Zur ÖGLB Vereinshomepage Zur Bergstrecke-Ybbsthalbahn Homepage

Information in English

Technik - Bilderbogen Turmwagen 2

Fotoserie Neubau Turmwagen T2

Mit dem alten Turmwagen ist die Sanierung der Fahrleitung zwischen Reichenau und Payerbach (sowie die Errichtung auf der geplanten Verlängerung in Hirschwang) nur mit einem sehr großen Aufwand an Arbeitszeit durchzuführen.

Deshalb, und auch für ein schnelleres und rationelleres Arbeiten in der Zukunft, wurde über die Wintermonate 2001/2002 ein neuer Turmwagen T 2 gebaut.

Im Sinne einer rentablen Erhaltung der Betriebseinrichtungen wird dieser neue Turmwagen ein zweckmäßiges und modernes Arbeitsmittel sein und den Aufwand an Arbeitsstunden für Fahrleitungsarbeiten etwa halbieren.

Das auf einem 3-achsigen Güterwagen aufgebaute Fahrzeug besitzt eine elektrisch höhenverstellbare und ausdrehbare Plattform, einen Geräteraum und einen Meß- bzw. Erdungsstromabnehmer. Der zur Stromversorgung des Fahrzeugs notwendige Aggregatwagen Gc250 kann von der Bühne aus ferngesteuert werden.

Nach nur 6 Monaten Bauzeit konnte das Fahrzeug fertiggestellt werden, es wurde am Saisoneröffnungstag 16. Juni 2002 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Seit dem leistet er wertvolle Dienste beim Bau und der Instandhaltung der Fahrleitungsanlagen.

Woche 1 (Jänner 2002)

Woche 3 (Jänner 2002)

Woche 8 (Februar 2002)

Woche 9 (März 2002)

Woche 11 (März 2002)

Woche 12 (März 2002)

Woche 14 (April 2002)

Woche 16 (April 2002)

Woche 18 (Mai 2002)

Woche 20 (Mai 2002)

FERTIG! 16. Juni 2002